Ich unterstütze Sie bei Ihren digitalen Projekten. Effektives Management von Webprojekten ist international und unabhängig vom Umfang. Ich betreue daher Kunden in Kanada, den USA, Europa und Asien. Die Projekte reichen vom einfachen Blog bis zu 7000 Seiten starken Webauftritten von Universitäten. Aktuell liegt mein Fokus auf Drupal CMS, WordPress CMS, Responsive Web Design und Content Strategie.

Im Web ist Usability eine notwendige Voraussetzung. Wenn eine Website schwer zu benutzen ist, gehen die Leute weg. Wenn Benutzer auf einer Website verloren gehen, verlassen sie es. Wenn die Informationen einer Website schwer zu lesen sind oder die wichtigsten Fragen des Nutzers nicht beantwortet werden, verlassen sie es.  Jakob Nielson

Etwas über Mich

Wenn es irgendetwas mit dem Internet zu tun hat, dann habe ich wahrscheinlich schon einmal etwas dazu gemacht und teile dieses Wissen gern. Meine erste Webseite erstellte ich bereits 1994. Seitdem faszinieren mich die Vielfalt des Webs und die unterschiedlichen Aufgabenfelder. Es gibt kaum etwas, das ich noch nicht entworfen habe. Ob einen Virtuellen Rundgang, Kampagnen in den Social Media, Spiele, Werbung, CRM-Werkzeuge oder Apps für das Konferenzmanagement – Datenbanken für Publikationen, Blogs, und unzählige Webseiten von sehr klein bis sehr groß!

Projektsteuerung unter Nutzung aller aktuellen Social Media ist selbstverständlich. Dabei arbeite ich mit bewährten Partnern und Anbietern zusammen. Über die Jahre habe ich Webseiten mit diversen Content Management Systemen (CMS) entwickelt, z. B. mit joomla, typo3 oder bitrix um nur ein paar zu nennen. Aktuell begeistern mich am meisten die Möglichkeiten von den Open Source-CMS Drupal und WordPress.

Mehr als 300 Webprojekte habe ich bisher betreut aus den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Wirtschaft. Die Institutionen und Unternehmen sind weltweit ansässig von Europa, über Asien den Mittleren Osten bis nach Australien, die USA und Kanada. Ich bin weltweit vernetzt und arbeite mit einigen meiner Partner schon seit vielen Jahren zusammen. Digitale Kommunikation ist ein spannendes Feld mit dem ich mich intensiv beschäftige – einige meiner Gedanken und Ideen sind in meinem Blog zu finden.

Was mich antreibt

Ihr geplantes Projekt ist wichtig – die Werkzeuge und Systeme für die Sie sich entscheiden um das Projekt zu verwirklichen, sind es mindestens genauso! Drei Dinge sind für mich ausschlaggebend für den Erfolg von Projekten: Mobile First, Content Stategy und Open Source. Mit dem richtigen Fokus und dem passenden Tool realisieren Sie Ihr Projekt erfolgreich.

Schon früh war ich ein Anhänger von Responsiven Webseiten. Webseiten, die auf allen Geräten laufen. Der Verkauf von mobilen Geräten übersteigt den von PCs schon seit Ende 2011. Auf Social Media wie Facebook greifen Nutzer überwiegend mit mobilen Geräten zu. Der “Mobile Moment” ist bereits Realität, also: Mobile First.

Praktische Erfahrung

Vetoquinol GmbH, München | Digital Marketing Manager DACH
11.2018 – 0.5.2019

Jacobs University, Bremen | Webservices Manager
09.2004 – 02.2011 / 05.2012 – 12.2016

Honey Design, London | Projektleiter Web
04.2011 – 04.2012

AD&D, München | Projektleiter Web
01.2000 – 08.2004

Graffiti (Springer & Jacoby), München | Ausbildung Web Designer
03. – 12.1999

Referenzen meiner Kunden aus verschiedenen Projekten
2018/04 The Digital 1%

2018/04 The Digital 1%

Uncategorized
2016/10 Click Me!

2016/10 Click Me!

Uncategorized
2016/01 Mobile First

2016/01 Mobile First

Uncategorized
2015/04 Content Is King

2015/04 Content is King

Uncategorized
2015/03 Open Source

2015/03 Open Source

Uncategorized

A Digital Reset

Be Ready for the Future

The current Digital Transformation is the integration of digital technology into business, thereby changing how we operate and deliver value to our customers. It is a cultural change that will continually challenge the status quo. It requires us to experiment, and become comfortable with change - and failure. It is exploring new methods of decision-making, prioritisation, and implementation.
Find out More